Antigiftköder Workshop - Hundeschule DOG RULES

Direkt zum Seiteninhalt

Antigiftköder Workshop

"Mein Hund frisst alles was er findet" oder "Er ist total verfressen". Das sind Sätze die jeder/jede schon mal gehört hat oder die er/sie nur zu gut aus eigener Erfahrung kennt.

Dieses Verhalten ist nicht nur störend für den Hundehalter (wenn er nichts stehen oder liegen lassen kann, ohne dass der Hund es frisst) er birgt auch reale Gefahren für das Tier. Neben dem immer wieder präsenten Thema der "Giftköder", kann sich ein Hund der all den tollen Sachen nicht widerstehen kann, Krankheiten und/oder Parasiten auflesen.

In diesem Workshop sollen die Teilnehmer lernen wie sie mit diesem Fressverhalten umgehen sollen. Mit Theorie und Praxis wird den Hundehaltern erklärt, wieso ein Hund das eigentlich macht, wie ein "Anti-Fress-Training" aufgebaut wird und wie deses im Alltag (weiter) trainiert werden sollte.

Daten Montag:
25.04. / 02.05. / 09.05. / 16.05. / 23.05. / jeweils 17.00 - 18.00 Uhr

Daten Dienstag:
03.05./ 10.05. / 17.05. / 24.05. / 31.05. / jeweils 17.30 - 18.30 Uhr

an verschiedenen Orten, der Hund soll nicht nur auf dem Hundeplatz trainiert werden, das Essen am Boden liegen zu lassen.
2020 © d-signs.ch
2020 © d-signs.ch
Zurück zum Seiteninhalt